Stéphan Colman

© D Buriez

Stéphan Colman

Im Jahre 1961 in Belgien hineingeboren in eine sehr künstlerische Familie, begann Stéphan Colman bereits sehr früh, den Zeichenstift zu schwingen. So verwundert es auch nicht, dass er mit nur 17 Jahren als jüngster Zeichner des Spirou Magazins von sich reden machte.
Während der 80er Jahre versuchte er sich an den verschiedensten graphischen und visuell-gestalterischen Bereichen, ob Mode, Logo-Design oder Video, bevor ihm 1990 Stephen Desberg vorschlägt, die Arbeit an Billy the Cat wieder aufzunehmen und zu einer Serie zu entwickeln. Bereits der erste Band wird mit einem Preis auf dem Comicfestival in Angoulême bedacht. Im Anschluss entsteht eine TV-Animationsserie.

Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Balloon
Schneiderbuch
nach oben