Warenkorb

Mein Konto

Newsletter
  Newsletter
Alle anzeigen

Übersicht aller lieferbaren Bände.

Autor

Erfahren Sie mehr zu den Autoren/Zeichnern.

 

 

Pitt Pistol: Die erste Serie der Asterix-Väter

Pitt Pistol ist die erste Comic-Serie, die von den Asterix-Schöpfern Albert Uderzo und René Goscinny, dem berühmtesten Duo in der Geschichte der französischen Comic-Kunst, gemeinsam erdacht und auch veröffentlicht wurde - sieben Jahre vor der Idee zu Asterix. Die Serie erschien unter dem Originaltitel "Jehan Pistolet" erstmals 1952 in einer Beilage der Tageszeitung "La Libre Belgique".


Die Geschichte spielt im 18. Jahrhundert und erzählt die Abenteuer des jungen Pitt Pistol, der zusammen mit einer bunt gemischten Schar von Freunden seine Lehre in einem Wirtshaus gegen ein Leben als Kosar eintauscht.


Die Serie Pitt Pistol zeigt den Beginn der genialen und fruchtbaren kreativen Arbeit von Uderzo und Goscinny und präsentiert damit ein kleines, aber bedeutendes Stück Literaturgeschichte!


Pitt Pistol Band 1 ist leider inzwischen vergriffen.

Pitt Pistol - Gesamtausgabe
[DE]
29,95€
[AT]
30,80€
Zum Comic
Zur Reihe
Kaufen »

Pitt Pistol Gesamtausgabe

Goscinny und Uderzo brachten fünf Geschichten, insgesamt etwa 200 Seiten, von Pitt Pistol zu Papier. In Albenform sind in Frankreich und Deutschland jedoch nur vier Abenteuer erschienen. Die fünfte, 23-seitige Episode "Pitt Pistol und der verrückte Wissenschaftler" findet nun hierzulande erstmals in der Gesamtausgabe ihren Abdruck. Eines der unterhaltsamsten Stückchen Comic-Geschichte ist damit endlich komplett!
Die Pitt Pistol Gesamtausgabe fügt sich überdies wunderbar in die Gesamtausgaben-Reihe seiner prominenten Kollegen Asterix und Umpah-Pah ein.

Kennen Sie den großen Bruder von Asterix?

Nein? Dann wird es aber höchste Zeit, ihn vorzustellen. Es handelt sich dabei um die Rothaut Umpah-Pah, neben Pitt Pistol einer der frühesten Charaktere von René Goscinny und Albert Uderzo.