Warenkorb

Mein Konto

Newsletter
  Newsletter
Alle anzeigen

Übersicht aller lieferbaren Bände.

Autor

Erfahren Sie mehr zu den Autoren/Zeichnern.

 

Barks Comics & Stories

 

Die Barks Comics & Stories Sammeledition

Carl Barks war zweifelsohne der populärste Biograf des Comichelden Donald Duck und der "Architekt" Entenhausens.


Alls Kernstück seines künstlerischen Schaffens gelten seine zehnseitigen Kurzgeschichten, die von 1943 bis 1966 monatlich in Disneys Comicflaggschiff Walt Disney's Comics & Stories erschienen. Viele seiner Zehnseiter gelten längst als Klassiker humoristischer Comics, da es ihm auf subtile Weise gelang, den Entenhausener Kosmos mit der realen Welt zu verbinden. Seine Geschichten sind ein wunderbarer Spiegel ihrer Zeit, bis heute haben sie nichts an Aktualität verloren.


Barks Comics & Stories ist eine Gesamtausgabe des bereits in der Barks Library veröffentlichten Kernstücks der Arbeit von Carl Barks. Ausführliche Vorworte von Wolfgang J. Fuchs zeigen den zeitgeschichtlichen Kontext auf, in dem die Geschichten entstanden. Die liebevolle Gestaltung der Reihe - inklusive des durchgängigen Buchrückenmotivs - zaubern einen Blickfang in jedes Bücherregal. Jedes Buch dieser wunderschönen Sammeledition enthält drei Bände der Barks Library. Die 17 Bücher beinhalten somit alle 51 Bände der klassischen Disney-Reihe - in historischer Chronologie der Originalkreation.

Barks Comics & Stories, Buch 01
[DE]
19,95€
[AT]
20,60€
Zum Comic
Zur Reihe
Kaufen »
Barks Comics & Stories, Buch 02
[DE]
19,95€
[AT]
20,60€
Zum Comic
Zur Reihe
Kaufen »

Barks Onkel Dagobert

Gesammelte Onkel-Dagobert-Geschichten

In dieser neuen Reihe werden alle Dagobert-Geschichten des großen Entenvaters Carl Barks in chronologischer Abfolge zum Abdruck kommen - die logische Fortführung und Ergänzung der Hardcover-Reihe Barks Comics & Stories.

 

Barks Library Special

Donald, Dagobert, Daisy und Oma Duck sowie Daniel Düsentrieb und Donalds drei kleinen Neffen als Fähnlein Fieselschweif ist in der Barks Library Special jeweils eine eigene Reihe gewidmet, womit das Gesamtwerk von Barks komplettiert wird.