Die Egmont Comic Collection im Herbst 2017

 
 
Asterix und Obelix sind wieder da! Ihr 37. Abenteuer trägt den Titel Asterix in Italien. Die Gallier gehen also wieder auf Reisen – und stellen überrascht fest, dass auf der Halbinsel bei weitem nicht nur Römer wohnen, die es mit Zauberkräften zu vermöbeln gilt! Stattdessen gibt es dort viele Italiker, die ganz nach gallischer Manier ihre Unabhängigkeit wahren wollen, da sie den Herrschaftsanspruch von Julius Cäsar mit seinen Legionen strikt ablehnen. Wie Asterix und Obelix in die Geschehnisse im Italien der Antike verwickelt werden, kann man ab dem 19. Oktober 2017 nachlesen.

Der brandneue Band, der auch in einer streng limitierten Vorzugsausgabe mit Making-of und Original-Bleistiftzeichnungen erscheint, ist nicht das einzige Asterix-Highlight im Herbst/Winterprogramm der Egmont Comic Collection. Unbeugsame Lateinzitate von A bis Z sammelt alle Sprüche in der vermeintlich toten Sprache der Römer, die in den Asterix-Alben zu finden sind – mit Hintergrundwissen zum Staunen und Angeben! Und mit der Benjamin und Benjamine-Gesamtausgabe veröffentlicht die ECC ein Frühwerk der Asterix-Schöpfer René Goscinny und Albert Uderzo. Die Geschichten um ein abenteuerlustiges Geschwisterpaar sind zum Teil in Deutschland bisher nicht erschienen.

In Entenhausen gibt es Grund zum Feiern: Seit 70 Jahren residiert dort Dagobert Duck, seines Zeichens reichste Ente der Welt! Wir sagen Happy Birthday, Onkel Dagobert und spendieren zu diesem Anlass einen Jubelband voll goldiger Geschichten. Außerdem feiern wir wie alle Jahre wieder ein Frohes Weihnachtsfest in Entenhausen mit einem festlichen Comicband in edlem Kunstleder. So harmonisch wie an Weihnachten geht es bei den Ducks selten zu – das beweisen die zahlreichen Wett- und Machtkämpfe zwischen Parteien wie Dagobert und Mac Moneysac, Donald und Gustav, Daniel Düsentrieb und Hugo Habicht und vielen mehr. Der ziegelsteindicke Comicband Schnabel um Schnabel präsentiert das Best of der größten Rivalen der Gumpenstadt. Wer schon immer wissen wollte, wo diese eigentlich liegt, sollte zum Duckschen Weltatlas greifen. Endlich findet man Orte wie Brutopien, Bad Bürzelberg und Zasterabad auf Karten verzeichnet. Und wie Sherlock Holmes nach Entenhausen passt, zeigt Micky Holmes und Donald Watson mit den besten Geschichten und Parodien, die das Motiv von Arthur Conan Doyles Meisterdetektiv aufgreifen. Die fantastischen Disney-Hommagen von europäischen Ausnahmekünstlern wie Régis Loisel und Tébo werden in diesem Programm mit Café Zombo und Die jungen Jahre von Micky fortgesetzt.
 
 

Das komplette Programm auf einen Blick:

 
 
Oktober

  • Asterix Band 37: Asterix in Italien
  • Der Ducksche Weltatlas
  • Enthologien 35: Kalte Ente, warmes Herz – Eisiges Entenhausen
  • Happy Birthday, Onkel Dagobert! – 70 Goldene Jahre
  • Lustiges Taschenbuch HC – Weihnachtsgeschichten 04
  • Walt Disneys Frohes Weihnachtsfest

 
 
November

  • Asterix Band 37: Asterix in Italien Luxusedition
  • Blueberry 51 (Jugend 22)
  • Micky Maus – Café Zombo von Régis Loisel

 
 
Dezember

  • Asterix – Unbeugsame Lateinzitate von A bis Z
  • Der Rote Korsar Gesamtausgabe 10
  • Schnabel um Schnabel

 
 
Januar

  • Benjamin und Benjamine Gesamtausgabe
  • Enthologien Band 36: Goldfieber – Endstation Geldspeicher
  • Micky Holmes & Donald Watson
  • Asterix Mundart Sammelband: Ruhrdeutsch

 
 
Februar

  • Alix von Jacques Martin Gesamtausgabe 03
  • Asterix Latein 07: Certamen Principum (Der Kampf der Häuptlinge)
  • Bizu Gesamtausgabe 03
  • Die jungen Jahre von Micky von Tébo

 
 
März

  • Der große Tote 07
  • Entenhausener Weltbibliothek 02: Französische Literaturklassiker
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Balloon
Schneiderbuch
nach oben