MÄRZ

Asterix Mundart Sächsisch 3: Sgladschdglei (Asterix als Gladiator)
Endlich gibt es Asterix wieder uff säggssch. Aus Asterix als Gladiator wird Sgladschdglei – man muss schon ein Saggsse sein, um diesen Titel zu verstehen. “Sgladschdglei” lautet auch der Schlachtruf unserer gallischen Freunde, die sich im Verlauf ihres Abenteuers im Kolosseum in Rom wiederfinden. “Sgladschdglei”, „abor gee Beifall!“. Und so bekommt manch römischer Legionär „een offn Diggnischl“ und „grichd ordendlisch Wammse“. „Nuguggemada!“ staunen da die Römer und der verehrte Leser hat einen „viehischen Geigl!“ Für die Übersetzung sorgt der Comedian Thomas Nicolai, ein waschechter Sachse, dessen erste Reaktion „Oarschwerbleede!“ war, als er zur sächsischen Stimme von Asterix ernannt wurde.

APRIL

Enthologien 41 – Die Macht des Geldes
“Leute, die Geld ausgeben, verstehen nichts von den wahren Freuden eines Kapitalisten”, lautet ein bedeutendes Zitat des reichsten Mannes der Welt: Dagobert Duck! Wer von ihm lernen will, um selbst den Grundstock für seine erste Fantastillion zu legen, sollte sich diese Enthologie zulegen. Denn sie ist nicht nur reich an Geschichten rund ums Geld, Onkel Dagobert erklärt hier auch das kleine Einmaleins des Finanzwesens in mehreren Lektionen!

 

 

Don Rosa Library 1 – Der Sohn der Sonne
Für Don Rosa wurde ein Traum wahr, als er 1987 erstmals die Gelegenheit bekam, einen Comic mit den Helden seiner Kindheit zu zeichnen: den Ducks aus den Geschichten des legendären Carl Barks. Heute, mehr als dreißig Jahre später, hat sich Don Rosa längst selbst einen legendären Status als Entenzeichner erarbeitet. Sein schräger Witz, die detailreichen und mit Gags gefüllten Zeichnungen und vor allem seine mit historischen Fakten angereicherten Abenteuergeschichten haben ihm weltweit Fans beschert. Sein magnum opus ist “Sein Leben, seine Milliarden”, die epische Biografie seiner Lieblingsfigur Dagobert Duck. In dieser neuen Gesamtausgabe sind sämtliche Rosa-Geschichten in der vom Künstler bevorzugten Kolorierung und Aufmachung enthalten. Kommentare, Skizzen, Titelbilder und Hintergründe runden diese neue Edition der Rosa-Klassiker ab.

MAI

Lucky Luke Hommage von Mawil:
Lucky Luke sattelt um Auf einem seiner Ausflüge durch die Prärie landet Lucky Luke ganz unvermittelt in einem Sattel, der ihm fremder nicht sein könnte: im Sattel eines Drahtesels nämlich – in dem er dann gleich auch noch den nordamerikanischen Kontinent durchqueren muss. Klar, dass das seinem eigentlichen Sattelträger Jolly Jumper gar nicht in den Kram passt.
Mit Lucky Luke sattelt um widerfährt dem Berliner Comiczeichner Mawil die große Ehre, sich als erster deutscher Künstler der Comic-Ikone Lucky Luke annehmen zu dürfen. Und dieser Ehre wird er mit dieser temporeichen und vor Gags strotzenden Hommage mehr als gerecht.


85 Jahre Donald Duck

Am 9. Juni 2019 ist es genau 85 Jahre her, dass Donald das erste Mal die Bühne betrat. Dass er auch im hohem Alter und nach zahllosen Katastrophen und Wutausbrüchen noch frisch wie eh und je wirkt, verdankt er den Künstlerinnen und Künstlern, die ihn immer wieder in neue Abenteuer schicken. Zu Donalds Ehrentag präsentiert dieser Band eine Auswahl an Geschichten der besten Disney-Zeichner. Eine angemessene Würdigung für das Geburtstagskind und jede Menge Geschenke für seine Leser!

 

Enthologien Spezial 2: Donald Duck – Aus dem Leben eines Superstars
Der berühmteste Erpel der Comicwelt kann zweifelsohne auf ein bewegtes Leben mit zahllosen Abenteuern zurückblicken. Donald selber hätte ja lieber die meiste Zeit mit einem kühlen Glas Blubberlutsch in der Hängematte verbracht, statt manche irrwitzige Laune des Schicksals aushalten zu müssen. Pech für ihn, Glück für uns! So ist dieser 500 Seiten starke Schmöker randvoll mit einer Auswahl der besten Storys mit dem Superstar im Matrosenanzug. Mehr Donald geht (fast) nicht!

 

 

JUNI

Micky Maltese
Hugo Pratts legendärer Comicheld, der “Kapitän ohne Schiff” Corto Maltese, erfährt eine Huldigung von Giorgio Cavazzano, dem wohl einflussreichsten zeitgenössischen Disneyzeichner. In “Micky Maltese” wird die “Südseeballade”, der erste Geschichtenzyklus um Corto Maltese, liebevoll auf die Schippe genommen. Micky, Goofy, Minnie und Kater Karlo schlüpfen in ungewohnte Rollen und sind doch ganz die Alten. Als besonderen Bonus enthält dieser auf 999 Exemplare limitierte Band nicht nur die 80-seitige Geschichte, sondern auch die kompletten Bleistiftzeichnungen Cavazzanos, die in dieser großformatigen, bibliophilen Ausgabe besonders gut zur Geltung kommen.

 

Phantomias – Schatten über Entenhausen
Vor fünfzig Jahren schlüpfte Donald, bekanntermaßen der größte Pechvogel Entenhausens, in ein schwarzes Kostüm und zeigte, dass er auch anders kann: die Geburtsstunde von Phantomias!
Ursprünglich war die Maskerade ja nur dazu gedacht, es den lieben Verwandten, die ihm das Leben so gerne schwer machen, mal richtig heimzuzahlen. Doch bald schon erkannte Donald, dass er – ausgerüstet mit allerlei Gadgets des genialen Daniel Düsentrieb – als Phantomias wahre Heldentaten vollbringen konnte. Und so wurde der “Rächer” zum Schurkenjäger und allseits beliebten Beschützer Entenhausens.
Zum runden Jubiläum präsentiert dieser Band eine Auswahl der besten Phantomias-Geschichten voller Spannung, Action und viel Humor – denn auch als Superheld kann Donald natürlich nicht ganz aus seiner Haut.

Asterix der Gallier – Luxusedition
Als Asterix im Jahr 1958 das Licht der Welt erblickte, hätte wohl niemand geahnt, was aus dem kleinen Gallier mit der großen Nase mal werden würde: Eine der berühmtesten Comicfiguren der Welt. Über 370 Millionen verkaufte Alben, ein Vergnügungspark, unzählige Kinofilme tragen seinen Namen. In dieser luxuriösen Ausgabe werfen wir einen Blick zurück auf die Anfänge, genauer gesagt auf die Entstehung des ersten Comicalbums Asterix der Gallier. Es enthält neben dem Comic in schwarz-weiß und Farbe zahlreiche Hintergrundinformationen und allerhand bislang unveröffentlichtes Material aus den Archiven der Autoren.

 

JULI

Lucky Luke Hommage von Mawil: Lucky Luke sattelt um – Vorzugsausgabe
Diese auf 999 Exemplare limitierte und nummerierte Vorzugsausgabe enthält neben einem signierten Druck jede Menge exklusives Bonusmaterial.
Unter anderem die Original-Bleistiftzeichnungen, Scribbles sowie Skizzen und Entwürfe und Bonusseiten, die etwas über das Leben des Cowboys Lucky Luke verraten, was bislang noch gänzlich unbekannt war.
Auch an der Ausstattung wird nicht gespart. Neben einem in Vergleich zur regulären Ausgabe deutlich größeren Format erhält dieses Buch einen Leinenrücken sowie dickeres und hochwertiges Papier.

Der Rote Korsar Gesamtausgabe 13
Der Rote Korsar nimmt Kurs auf das große Finale! Autor Christian Perrissin und Zeichner Marc Bourgne schlossen die Saga 2004 mit dem zweiten Teil der Story “Elisas Geheimnis” ab. Nach über vier Jahrzehnten geht der berühmteste Pirat der Comic-Geschichte von Bord – doch zum Schluss wird es noch einmal stürmisch, ganz wie die Leser es lieben!

 

 

Disney-Hommage 8: Horrifikland von Lewis Trondheim und Alexis Nesme
Seit 2016 schaffen namhafte europäische Zeichner und Autoren ihre ganz eigenen Interpretationen des Disney-Universums, wobei ihnen große künstlerische Freiheit gewährt wird. Besonders Lewis Trondheim ist dem Zauber Entenhausens verfallen und legt nun bereits seine dritte Disney-Hommage vor.
Sein neuester Streich wurde von Alexis Nesme in kunstvoll-atmosphärische Bilder umgesetzt: Micky, Goofy und Donald erleben dabei auf einem irren Trip durch Friedhöfe, Gruselschlösser und verlassene Krankenhäuser den blanken Horror – ein schaurig-schönes Leseerlebnis!

 

Don Rosa Library 2 – Zurück ins Land der viereckigen Eier
Band 2 enthält Rosas Werk von 1988 bis 1990, mit Klassikern wie „Seine Majestät Dagobert I.“ und „Der magische Tunnel“!

 

 

 


AUGUST

Enthologien 42 – Inselträume
Palmen, Sandstrände und das rauschende Meer – wen überkommen bei dem Gedanken an diese Bilder keine Inselträume? Die Entenhausener packen ihre Koffer und fliegen in die Tropen. Doch am Äquator warten auch Fledermenschen, Riesenspinnen, geklaute Klunker made in Tollyhood und sogar Eisberge. Klar – das Abenteuer holt Donald, Micky und Co. auch dann ein, wenn sie reif für die Insel sind!

 

 

Asterix Ruhrdeutsch V – Voll auf die Omme!
Da issaja schon widda! Der kleine Gallier und seine Kumpels. Nache „Tour der Ruhr“ und „Dingenskirchen“ zaubat Hennes Bender den nächsten Revier-Asterix aussem Kessel, ähm also eher aussem Pott. VOLL AUFFE OMME! is natüalich nix anderes als die „ver-ruhr-deutschung“ des absoluten Asterix-Klassikas und dem Publikum sein Liebling DER KAMPF DER HÄUPTLINGE. Wir tun uns erinnern: Wat passiert wenn unsan Braumeister Mircaulix dank einet beherzten Hinkelbrocken-Wurfes von Obelix unfähig ist den Zauberbräu zu zaubern, der wo füddie Verteidigung det Dorfes so wichtich sein tut? Hat Majestix, der Cheff von dat Ganze gegen seinen Herausvorderer Urbanatix übahaupt wat ze melden? Und wieso wird bei dem ganzen Gedöns auch noch nehmtbei die Cranger Kirmes miterfunden? Dazu kommt noch ein verplanter Psychodruide, ein fliegender Römer und eine verliebte Eule und fettich is der grosse Spass den bei dem Band alle hahm werden. Bis natürlich auffe Besatzer. Denn die sind ma wieda total panne, die Römers!

Alix Gesamtausgabe 6
Die Reisen des jungen Galliers Alix, der von Cäsar persönlich auf abenteuerliche Missionen geschickt wird, führen ihn in diesem Band unter anderem nach Troja und bis ins ferne China. Dieser Klassiker des frankobelgischen Abenteuercomics vom legendären Jacques Martin wird durch ein umfangreiches, reich bebildertes Dossier ergänzt. Mit Band sechs liegt das von Martin geschriebene und gezeichnete Werk dieser stilbildenden Reihe komplett vor.

 

 

SEPTEMBER

Garfield Gesamtausgabe 20
Mit seinen 40 Jahren auf dem Katzenbuckel hat Futter-Ästhet Garfield glücklicherweise rein gar nichts von seinem Witz und seiner bissigen Schlagfertigkeit verloren. So ist es uns ein Leichtes, im Jubiläumsjahr mit der bislang umfassendsten im deutschen Sprachraum erscheinenden und chronologisch korrekten Garfield-Gesamtausgabe in die nächste Runde zu gehen: Band 20 erscheint im September 2019 druckfrisch und im bewährten Konzept mit ganzen 320 Seiten fett-faul-filosofischer Kater-Komik. Ein Fest für Sammler wie für Katzen-Fans und immer auch eine gute Geschenkidee!

Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Balloon
Schneiderbuch
nach oben