José Luis Munuera

© DARGAUD DR

José Luis Munuera

José Luis Munuera, geboren am 21. April 1972 im Süden von Spanien, wo er noch heute lebt. Nach fünf Jahren brach er ein Studium der angewandten Kunst ab, weil es ihn nicht recht befriedigte, dass man dort allenfalls lernen konnte, Marcel Duchamp zu kopieren, er aber zu seinen großen Vorbildern eher Giraud und Uderzo zählte. Mit Die Potamoks (geschrieben von Joann Sfar) gelang ihm ein von der Kritik begeistert aufgenommenes Debüt. Heute ist Munuera einer der gefragtesten Zeichner in Frankreich und zeichnet die Funny-Erfolgsserie Merlin sowie die neuen Bände des Klassikers Spirou und Fantasio. Bei der ECC sind folgende Titel von ihm erschienen: Fraternity und Zauber.

Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Balloon
Schneiderbuch
nach oben