Sein Leben, seine Comics: Die lang ersehnte Gesamtausgabe des legendären „Onkel Dagobert“-Zeichners Don Rosa ist da!


Die Don Rosa Library ©2020 Disney/ Egmont Comic Collection

Die Don Rosa Library ©2020 Disney/ Egmont Comic Collection

 

Don Rosa gehört zu den berühmtesten Zeichnern Entenhausens. Die Ducks in der Tradition seines Kindheitshelden Carl Barks zu zeichnen, so sagt er, wäre seit jeher seine Bestimmung gewesen. Seine Comics beweisen dies: schon längst gelten die Abenteuer Don Rosas rund um Onkel Dagobert als Klassiker. Jetzt endlich finden sich alle seine Geschichten mit den Ducks in einer Hardcover-Edition!

In dieser neuen, chronologischen Gesamtausgabe sind sämtliche Don Rosa-Geschichten in der vom Künstler bevorzugten Kolorierung und Aufmachung enthalten. Abgerundet wird die Edition durch spannende Hintergrundinformationen, Biografien, Skizzen und Kommentaren des Comic-Zeichners selbst. Dieses auf 10 Bände ausgelegte Gesamtwerk darf in keiner Sammlung fehlen!

„Dem Ingenieur ist nichts zu schwör“: Getreu dem Daniel Düsentrieb-Motto begann 1987 die Zeichnerkarriere des gelernten Ingenieurs Don Rosa aus Kentucky, als er erstmals die Gelegenheit bekam, eine Geschichte mit den legendären Ducks von Carl Barks zu zeichnen. Seitdem hat Don Rosa längst selbst den Titel eines legendären Entenzeichner erlangt: Sein schräger Witz, die detailreichen und mit Gags gefüllten Zeichnungen und vor allem seine mit historischen Fakten angereicherten Abenteuergeschichten haben ihm weltweit Fans beschert und machen ihn zu dem beliebtesten lebenden Zeichner Entenhausens.

Der erste Band „Der Sohne der Sonne“ erscheint am 04. Juni, Band 2 „Zurück ins Land der viereckigen Eier“ folgt am 03. September. Wer  bis dahin nicht warten möchte: Am 04. Juni erscheinen beide Alben gemeinsam in einer gebündelte Schuberausgabe in begrenzter Stückzahl!

Manganet
Egmont Publishing
nach oben